2018
GRÜNER WIRD’S NICHT, SAGTE DER GÄRTNER UND FLOG DAVON
Regie: Florian Gallenberger

2017
AUS DEM NICHTS
Regie: Fatih Akin

„Tatort – Und täglich grüßt das Murmeltier“
Regie: Dietrich Brüggemann

„Die Lebenden und die Toten“
Regie: Marcus O. Rosenmüller

2016
GLEISSENDES GLÜCK
Regie: Sven Taddicken

„Herr Lenz reist in den Frühling“
Regie: Andreas Kleinert

2013
HOUSTON
Regie: Bastian Günther

EXIT MARRAKECH
Regie: Caroline Link

„Tatort – Im Schmerz geboren“
Regie: Florian Schwarz

2012
ROMMEL
Regie: Niki Stein

ZETTL
Regie: Helmut Dietl

2010
„Gier“
Regie: Dieter Wedel

2009
DAS WEISSE BAND
Regie: Michael Haneke

JOHN RAB"
Regie: Florian Gallenberger

2008
NORDWAND
Regie: Philipp Stölzl

2007
EIN FLIEHENDES PFERD
Regie: Rainer Kaufmann

„Mein alter Freund Fritz“
Regie: Dieter Wedel

2006
DAS LEBEN DER ANDEREN
Regie: Florian Henckel v. Donnersmarck

2005
„Die Luftbrücke“
Regie: Dror Zahavi

2004
„Stauffenberg“
Regie: Jo Baier

2003
DIE FREMDE FRAU
Regie: Matthias Glasner

2002
DER STELLVERTRETER
Regie: Constantin Costa-Gavras

SOLARIS
Regie: Steven Soderbergh

2000
BONHOEFFER – DIE LETZTE STUFE
Regie: Eric Till

1999
PÜNKTCHEN UND ANTON
Regie: Caroline Link

1996
MUTTERS COURAGE
Regie: Michael Verhoeven

1995
DER MÖRDER UND SEIN KIND
Regie: Matti Geschonnek

1993
„Wehner – Die unerzählte Geschichte“
Regie: Heinrich Breloer

1992
DER DEMOKRATISCHE TERRORIST
Regie: Per Berglund

1986
STAMMHEIM
Regie: Reinhard Hauff

1983
DIE SCHAUKEL
Regie: Percy Adlon

1982
DIE WEISSE ROSE
Regie: Michael Verhoeven



!-- SCRIPTS -->